Kunst & Kultur

 

My Museum

 

Der Traum vom eigenen Museum.

 

Hand auf´s Herz, so ziemlich jeder Kunstsammler oder Kurator einer Firmensammlung träumt doch irgendwie vom eigenen Museum: Die zusammengetragenen Werke einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen, die Arbeiten der Künstler in angemessenem Rahmen präsentieren, den eigenen Blickwinkel auf die Kunst öffentlich machen, die gut verpackte Kunst aus dem versteckten Dasein im Archiv, im Depot, im Banksafe oder aus den Kellerräumen befreien – Gründe gibt es reichlich.

 

Ein vollkommen neu entwickeltes 3-D-Software-Programm, ermöglicht es auf einfachste Art und Weise, dieses eigene, individuelle Museum einzurichten. Die digital erfassten Kunstwerke können beliebig und intuitiv in den virtuellen Räumen des Museum "gehängt“ werden. Da lassen sich ohne großen Aufwand alle möglichen Probehängungen durchspielen. Und am Ende wird die beste aller Möglichkeiten ausgewählt.

 

Ergebnis ist dann ein auf DVD gespeicherter Museums-Rundgang, auf Wunsch mit professioneller Führung. Das persönliche Museum lässt sich natürlich auch problemlos ins Internet stellen.

 

„My Museum“ kann aber auch ein perfektes Werkzeug für die tägliche Arbeit von Museumsdirektoren und Kuratoren sein. Für die Zukunft geplante Ausstellungen können so anschaulich dargestellt werden, dass zu informierende Gremien und notwendige Sponsoren professionell angesprochen werden können.

 

Manch aufwendiges Umhängen oder Umräumen kann vermieden werden. Die Frage nach einer neuen, speziellen Farbe der Ausstellungs-Wände kann konkreter und effektiver diskutiert werden. In jedem Fall wird das zu erzielende Gesamt-Ergebnis optimiert. Das spart nicht nur Zeit und Budget, das macht allen Beteiligten mehr Spaß schon im Vorfeld der Ausstellung.

 

 

Mehr zu "My Museum“ gerne auf Anfrage.